Welt : Empfindlich

end

Neben den Atemwegen ist die Haut dasjenige Organ, das am häufigsten von allergischen Symptonen befallen wird. Immerhin jeder dritte Deutsche leidet darunter, Experten befürchten eine Verdopplung der Fälle in den nächsten zehn Jahren. In Sachen Körperpflege wird der Haut in westlichen Industrieländern eher zu viel des Guten zugemutet, stellt Rita Stiens in ihren Ratgeber "Kursbuch Kosmetik" fest. Pickel, Pusteln und Ekzeme seien nicht selten eine Folge des zu intensiven Waschens. Besonders auffällig sind zurzeit Allergien gegen Kosmetika-Duftstoffe und Nickel.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben