Welt : England: Deutsche Schülerin stürzt von einer Klippe

Eine deutsche Schülerin ist am Dienstag in England bei einem Sturz von einer Klippe ums Leben gekommen. Die Polizei sprach von einem tragischen Unfall. Das gehe aus Gesprächen mit Mitschülern hervor, die den Vorfall sahen. Die 17-Jährige aus Hamburg war demnach mit ihrer Schulklasse für zwei Wochen in England. Die Schüler fuhren zur Steilklippe von Beachy Head bei Eastbourne an der Kanalküste. Obwohl sich dort immer wieder Selbstmörder zu Tode stürzen, steht kein Zaun vor dem Abgrund. Nach Angaben der Polizei rutschte das Mädchen vor den Augen ihrer Mitschüler und ihres Lehrers aus und stürzte 170 Meter in die Tiefe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar