Erfurt : Unterwäsche-Dieb hortet sechs Säcke

Immer wieder meldeten sich Frauen bei der Erfurter Polizei, sie würden nach dem Wäscheaufhängen Unterwäsche vermissen. Nun hat die Polizei den Täter verhaften können.

Ein Mann in Erfurt hat sich Puppen aus Frauenunterwäsche gebastelt. Nicht nur aus Büstenhaltern.
Ein Mann in Erfurt hat sich Puppen aus Frauenunterwäsche gebastelt. Nicht nur aus Büstenhaltern.Foto: dpa

Aus Damenunterwäsche und Leggins hat sich ein Dieb in Erfurt Puppen und Sexspielzeug genäht. Die Polizei schnappte den Mann, der die Kleidung in Gärten und Hinterhöfen geklaut hatte. Sechs Säcke mit Damenunterwäsche und Leggins fanden Beamte in der Wohnung des 31-Jährigen, wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte.

Gegen ihn wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet. Seit rund einem Jahr hätten sich bei der Polizei immer wieder Frauen gemeldet, die nach dem Wäscheaufhängen Unterwäsche vermisst hatten, hieß es. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben