Welt : Erläuterung zum Begriff des Ehrenkodex

sei

"Namus" - Ehre - ist ein Schlüsselbegriff in der türkischen Gesellschaft. Die Ehre der Familie gegen Angriffe zu verteidigen, ist die Hauptaufgabe der Männer in einem Haushalt. Die Keuschheit der unverheirateten weiblichen Familienmitglieder hat dabei oberste Priorität: Der Vater oder die Brüder wachen über die Sittlichkeit der Frauen und Mädchen im Haus. Das Auftreten von Frauen in der Öffentlichkeit, ihr Umgang und ihre Kleidung erhalten in diesem Zusammenhang eine wichtige Bedeutung, denn sie können die Ehre einer Familie verletzen. Die wirtschaftliche und soziale Rückständigkeit in vielen ländlichen Gebieten der Türkei ist ein Grund dafür, dass die Verteidigung der Familienehre für die Menschen bis heute oft wichtiger ist als die Einhaltung von Gesetzen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben