Erstes Treffen : Knutschen ist erlaubt, Sex unerwünscht

Beim ersten Date darf doch geknutscht werden. Einer Umfrage zufolge wünschen sich die meisten Frauen, dass Männer bereits früh die Initiative zeigen.

Stuttgart/HamburgKüssen beim ersten Date ist eindeutig erwünscht. Laut einer Umfrage des Instituts für rationelle Psychologie in Stuttgart, wünschen sich 91 Prozent der Frauen schon früh die eindeutige Initiative von Männern. Bei der ersten Verabredung soll bereits geknutscht werden. Länger warten wollen nur wenige: Sechs Prozent halten einen Kuss beim zweiten oder dritten Treffen für angemessen, drei Prozent noch später.

Sex ist tabu

Von den 1300 Frauen zwischen 18 und 60 Jahren können sich im Gegensatz dazu können sich nur zwei Prozent vorstellen nach dem ersten Treffen mit ihrem Rendezvous-Partner ins Bett zu gehen. Für 85 Prozent kommt Sex frühestens nach der vierten Verabredung in Frage. Für Neun Prozent auch schon nach den zweiten oder dritten Treffen. (tbe/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben