Welt : Erstmals mehr als zwei Millionen Studenten

-

(dpa). Die Zahl der Studenten in Deutschland hat nach Informationen der Wochenzeitung „Die Zeit“ erstmals die Grenze von zwei Millionen überschritten. Im Vergleich zum Vorjahr gebe es im laufenden Wintersemester einen Zuwachs um mehr als drei Prozent, berichtete das Blatt am Dienstag vorab. Das habe eine so genannte Schnellmeldung der 16 statistischen Landesämter ergeben.

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar