Schiffsrestaurants in Berlin : Der Seegang

Ein Berliner Sommertraum: sanft schaukelnd auf dem Wasser zu tafeln. Vier Schiffsrestaurants im Test.

von und
Die Spreearche. Foto: Imago
Die Spreearche.Foto: Imago

Sie schwimmen auf der Havel, dem Landwehrkanal, der Spree, an Deck werden Aperol Spritz, Zanderfilet und auch mal vegane Tintenfischringe serviert. Ein Dutzend Boote und Flöße haben auf Berliner Gewässern festgemacht, sie warten auf sonniges Wetter und Gäste. Unsere Autoren stellen hier ihre Favoriten vor – und urteilen nach ganz speziellen Kriterien: Wo erlebt man den schönsten Sonnenuntergang? Wo fühlt man sich wie in der Wildnis? Und wo eröffnet sich von der Toilette ein direkter Blick aufs Wasser?

Pro Kategorie wurden jeweils 1 (eher mau), 2 (geht in Ordnung) oder 3 (top) Punkte vergeben, am Ende wird zusammengezählt. Los geht's unten mit der Van Loon in Kreuzberg...

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben