Welt : Eva Herman verschlug es die Stimme

"Tagesthemen"-Sprecherin Eva Herman hat es am Montagabend vor einem Millionenpublikum buchstäblich die Stimme verschlagen. Beim Lesen der Nachrichten musste sie ihren Text abbrechen, wurde ausgeblendet und Ulrich Wickert sprang ein. Dieser setzte sich die Lesebrille auf und las fehlerfrei vom Blatt. Wie die Redaktion gestern erklärte, litt Herman unter einer Erkältung und war heiser.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben