• Ex von Lothar Matthäus: Liliana Matthäus wegen schweren Diebstahls festgenommen

Ex von Lothar Matthäus : Liliana Matthäus wegen schweren Diebstahls festgenommen

Mit einer geklauten Kreditkarte soll die Ex-Frau von Lothar Matthäus Kleider und Accessoires für mehrere tausend Dollar gekauft haben. Jetzt wurde Liliana Matthäus in ihrem New Yorker Apartment festgenommen.

Liliana Matthäus hat Ärger mit der amerikanischen Justiz.
Liliana Matthäus hat Ärger mit der amerikanischen Justiz.Foto: dpa

Liliana Matthäus, einst Ehefrau von Ex-Fußballnationalspieler Lothar Matthäus, hat Ärger mit der US-Justiz: Die 26-Jährige wurde in ihrem New Yorker Apartment festgenommen, wie ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur AFP bestätigte. Laut „New York Daily News“ soll sie die Kreditkarte eines Ex-Freundes gestohlen haben und damit in Luxusgeschäften auf Shopping-Tour gegangen sein. Matthäus sei am Donnerstag wegen schweren Diebstahls angeklagt worden, hieß es.
Die Polizei führt die gebürtige Ukrainerin in der Strafsache unter dem Namen „Christina Matthäus“. Die „New York Post“ berichtete, dass Matthäus mit der Kreditkarte tausende Dollar für Kleider und Accessoires ausgegeben habe. Außerdem habe sie damit ein Flugticket nach Europa gebucht. Das Model ist wieder auf freiem Fuß, ein Gerichtstermin wurde den Medienberichten zufolge für den 12. August angesetzt.
Matthäus hatte die 26 Jahre jüngere Liliana am Neujahrstag 2009 in Las Vegas geheiratet. Zwei Jahre später ging die Ehe in die Brüche. Der frühere Fußballstar äußerte sich auf den Onlineseiten der „Bild“ zu den Vorwürfen gegen seine Ex-Frau. „Mich überrascht das nicht“, sagte er. „Sie nennt sich ja immer noch Matthäus, ich dachte, sie hat den Namen abgelegt. Aber das werde ich nicht von ihr fordern, wir waren ja mal verheiratet.“ (afp)

3 Kommentare

Neuester Kommentar