• Expo 2000: Königin Margrethe besucht die Weltausstellung - Tivoli Garde begrüßt das Herrscherpaar aus Dänemark

Welt : Expo 2000: Königin Margrethe besucht die Weltausstellung - Tivoli Garde begrüßt das Herrscherpaar aus Dänemark

Königin Margrethe II. von Dänemark und ihr Gemahl Prinz Henrik haben der Weltausstellung Expo 2000 am Dienstag aus Anlass des dänischen Nationentages einen Besuch abgestattet. Auf der Expo-Plaza lauschte das Herrscherpaar - die Königin war in Kostüm unter einem großen Hut ganz fliederfarben gekleidet - zunächst heimatlichen Klängen. Die Tivoli Garde, mit den bekannten hohen Fellmützen, den roten Uniformröcken und weißen Hosen, spielte nach der dänischen Nationalhymne vor gut 500 Zuhörern ein halbe Stunde lang Marschmusik.

Expo-Chefin Birgit Breuel, der der köingliche Besuch eine "besondere Ehre und Freude" war, lobte in ihrer Begrüßungsansprache den "vorbildlichen" dänischen Expo-Pavillon, der Brücken über Landes-, Sprach- und kulturelle Grenzen hinweg schlage und dabei auch die nachhaltige Nutzung der Windenergie und einen besseren Umgang mit der Ressource Wasser vor Augen führe. Auch Bundeswirtschaftsminister Werner Müller hob neben der wirtschaftlichen die Zusammenarbeit mit Dänemark im Umweltbereich hervor. Seine dänische Amtskollegin Pia Gjellerup sprach von einer "ganz großen Weltausstellung" in Hannover, durch die nur wenige Reisestunden entfernt eine ganze Welt vor der dänischen Haustür liege. Im Europahaus hinterließ Margrethe II. einen königlichen Händeabdruck.

0 Kommentare

Neuester Kommentar