Welt : Expo: Geschmackssache: Die Themenpark-Ausstellung "Ernährung"

"Essen und Trinken ist Kommunikation", steht am Eingang der Themenpark-Ausstellung "Ernährung" (Halle 6). Gemeint ist nicht nur die Verständigung mit dem Tischnachbarn, sondern auch die zwischen den Kulturen. Die Kommunikation mit den Besuchern der Schau indes scheint nicht gemeint. Hier waren Künstler und Biologen am Werk, der Bezug der Exponate zum täglich Brot ihrer Betrachter bleibt seltsam abstrakt. Kleine Altare mit Kerzen, Heiligenbildchen oder rituellen Essgefäßen erinnern an die spirituelle Bedeutung vieler Speisen. An einer Wand hängen 1200 Teller mit kulinarischen Landkarten in Zungenform von 40 verschiedenen Städten der Welt - doch ein kulinarisches Erlebnis erwartet man vergebens: eben Geschmacksache.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben