Welt : "Express Samina": Kapitän der vor Paros gesunkenen Fähre in Haft

Eine Woche nach dem Untergang der Fähre "Express Samina" vor der griechischen Insel Paros mit mindestens 79 Toten sind der Kapitän des Schiffes und der Erste Offizier wegen vorsätzlicher Tötung inhaftiert worden. Außerdem erhob die Staatsanwaltschaft Anklage gegen die Chefs der Reederei "Minoan Flying Dolphins". Auch sie sollen nach Angaben vom Dienstag in den nächsten Tagen vor Gericht aussagen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben