Fahndungsserfolg : 20 Kilo Heroin beschlagnahmt

Ermittlungserfolg für Polizei und Zoll: Bei einer Großrazzia wurden 20 Kilogramm Heroin sichergestellt und mehrere Menschen festgenommen.

MünchenZollfahndern ist ein schwerer Schlag gegen eine internationale Heroinschmugglerbande gelungen. Sie stellten 20 Kilogramm des Rauschgifts und mehrere Waffen sicher, wie der Zoll am Donnerstag in München mitteilte. Fünf Tatverdächtige wurden festgenommen. Beteiligt an der Großrazzia waren über 170 Einsatzkräfte von Zoll und Polizei in Deutschland, Tschechien, Serbien und Ungarn.

Der Zugriff erfolgte bereits am 7. Januar. Nähere Informationen zu dem Fall wollen die federführende Staatsanwaltschaft Traunstein und Vertreter der anderen Ermittlungsgruppen am Freitag in München geben. (jnb/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar