Fahrgäste evakuiert : Erneut Klimastörungen im ICE

Schon wieder hat in einem ICE die Klimaanlage versagt. Das Bahnpersonal reagierte mit sofortiger Evakuierung.

von
Immer wieder Ärger mit der Klimaanlage: Diesmal reagierten Zugbegleiter sofort.
Immer wieder Ärger mit der Klimaanlage: Diesmal reagierten Zugbegleiter sofort.Foto: dpa

Weil die Klimaanlage ausfiel, mussten am Samstagnachmittag offenbar zahlreiche Fahrgäste der Deutschen Bahn ihren Sitzplatz räumen. Wie ein Reisender dem Tagesspiegel berichtete, forderte das Bahnpersonal die Insassen des defekten Wagons während der Fahrt auf, den Zugteil zu verlassen. Zu einer Überfüllung des Zuges kam es aufgrund des eher niedrigen Fahrgastaufkommens nicht. Auch von Kreislaufproblemen blieben die Betroffenen wohl verschont. Zur Wiedergutmachung wurden Getränke ausgeteilt. Der ICE 846 befand sich auf dem Weg von Berlin nach Düsseldorf.

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben