Familiendrama : 38-Jährige von Ehemann getötet

Bei einem Beziehungsdrama in Hallstadt (Bayern) ist eine 38 Jahre alte Frau von ihrem Ehemann getötet worden. Der 55-Jährige wurde kurze Zeit später festgenommen.

Hallstadt - Vermutlich wegen der bevorstehenden Trennung sei es zu einem massiven Streit zwischen dem Paar gekommen, berichtete die Polizei am Donnerstag. Bei der Frau, Mutter von drei Kindern, wurden Gewalteinwirkungen im Bereich des Halses und des Kopfes festgestellt. Zur Tatwaffe machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Der Ehemann hatte nach der Tat seinen 36 Jahre alten Sohn aus erster Ehe angerufen und ihm davon erzählt. Der Sohn verständigte die Polizei. Die 38-Jährige hatte zwei Söhne im Alter von 5 und 12 Jahren sowie eine 17-jährige Tochter. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben