Familiendrama : Mutter tötet Achtjährige und versucht Selbstmord

Im sächsischen Schneeberg hat eine Mutter offenbar ihre achtjährige Tochter getötet. Anschließend unternahm sie einen Selbstmordversuch.

Schneeberg - Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Verwandte die beiden am Dienstagvormittag in deren Wohnung gefunden. Ein Notarzt konnte bei dem Mädchen nur noch den Tod feststellen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft starb das Kind am frühen Dienstagmorgen.

Die 38-jährige Mutter konnte im Krankenhaus wiederbelebt werden. In der Wohnung fanden die Beamten einen Abschiedsbrief. Erste Untersuchungen deuteten auf Medikamentenmissbrauch hin. In der Wohnung sei eine Vielzahl unterschiedlicher Medikamente gefunden worden. Die Frau wurde in Haft genommen, verweigert bisher aber jede Aussage. Sie muss sich voraussichtlich wegen Totschlags verantworten. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar