Welt : Fast 90 Tote nach Kentern des Frachtschiffs

Nach dem Schiffsunglück vor den Philippinen ist die Zahl der Toten am Freitag auf mindestens 87 gestiegen. Dutzende Menschen wurden aber noch vermisst. Unter den Opfern waren zahlreiche Kinder und Jugendliche. Rettungswesten gab es keine an Bord des hölzernen Frachtschiff "Arlahada", das am Mittwochabend kurz nach dem Auslaufen aus dem Hafen der Provinzhauptstadt Jolo kenterte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben