Welt : Fehlende Anerkennung Ursache für Amokfahrt?

Die Amokfahrt des 14-jährigen Andreas mit einem 40-Tonnen-Lastwagen geht nach Ansicht des Kriminologen Christian Pfeiffer auch auf schwere Versäumnisse der Eltern und des Vormunds zurück.Pfeiffer ist überzeugt, dass fehlende Anerkennung den 14-Jährigen zu seiner Amokfahrt getrieben hat. Durch Machterfahrungen mit dem LKW werde kompensiert, was im Leben nicht gelungen ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben