Film : Helena Bonham Carter gegen Harry Potter

Schauspielerin Helena Bonham Carter gehört zum Team der fünften "Harry Potter"-Verfilmung. Als Tod-Esserin Bellatrix Lestrange trachtet sie in "Harry Potter und der Orden des Phönix" dem Zauberschüler nach dem Leben.

Hamburg - Bonham («Charlie und die Schokoladenfabrik») werde eine Widersacherin Harrys spielen, teilte Warner Bros Pictures Germany am Mittwoch in Hamburg mit. Lestrange ist eine Anhängerin des bösen Lord Voldemort. Neben Carter spielen bekannte Gesichter wie Daniel Radcliffe als Harry Potter, Rupert Grint als Ron Weasley und Emma Watson als Hermine Granger mit. Neu im Team sind Imelda Staunton als Dolores Umbridge, George Harris als Kingsley Shacklebolt, Natalia Tena als Nymphadora Tonks und Kathryn Hunter als Mrs. Figg.

In der fünften Verfilmung der Abenteuer des jungen Zauberschülers wird Harry damit konfrontiert, dass ihm kaum jemand seine Begegnung mit Lord Voldemort glaubt. Zudem bekommen die Zauberschüler mit Dolores Umbridge eine neue Lehrerin in Verteidigung gegen die dunklen Künste, die ihnen aber wenig beibringt. Daher schließen sich Harry und seine Freunde heimlich zusammen und üben sich selbst in der Verteidigung gegen die dunklen Künste.

Beim fünften Harry-Potter-Streifen führt der britische Regisseur David Yates Regie. Der Film kommt 2007 in die Kinos. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben