Welt : Fischer 2

Ottfried und Joschka drehen einen Spot

-

München Der Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer wirbt in mehreren Wahlspots gemeinsam mit Joschka Fischer für die Grünen. Die beiden hätten in einem Münchner Biergarten vor der Kamera gestanden, berichtete die Münchner „Abendzeitung“. Am heutigen Montag sollten die Spots in Berlin offiziell vorgestellt werden. Fischer und Fischer werden in den Privatsendern und im Kino zu sehen sein, berichtete das Blatt. Nur im öffentlich-rechtlichen Fernsehen werbe der Außenminister allein für seine Partei. Regisseur ist Oscar-Preisträger Pepe Danquart, der zuletzt Aufsehen mit seinem Dokumentarfilm über die Tour de France, „Höllentour“, erregt hat.

Produzent der Wahlwerbung war den Informationen zufolge Thomas Schmidt, der gemeinsam mit dem TV-Entertainer Harald Schmidt für Sat.1 die „Harald Schmidt-Show“ produziert hatte. Bereits Mitte Juli sei der Außenminister zu den Dreharbeiten nach München gekommen.

Für den Kabarettisten und Schauspieler („Bulle von Tölz“) war es nicht die erste politische Aktion. Er war in der Vergangenheit bereits für den Münchner Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) in den Wahlkampf gezogen. Tsp/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben