Fit und schön : Joachim Löw wird neuer "Nivea-Man"

Bei ihm stimmen eben nicht nur die durchtrainierten Waden, sondern auch Haut und Haar. Bundestrainer Joachim Löw wird neuer "Nivea-Man" und wird in Zukunft für verschiedene Werbekampagnen der Marke eingesetzt.

Joachim Löw
Bundestrainer Joachim Löw. -Foto: dpa

HamburgFußballnationaltrainer Jogi Löw (48) setzt nicht nur in Sachen Oberhemden modische Standards. Nun übt er sich auch als Botschafter für Pflegeprodukte für die männliche Haut. Der 48 Jahre alte Bundestrainer wird "Nivea for men"-Pflegecoach, wie sein Berater Roland Eitel am Montag mitteilte. Drei Jahre lang werde Löw in verschiedenen Kampagnen für die Produkte der Hamburger Beiersdorf AG eingesetzt. 

Für den Schwarzwälder eine ideale Ergänzung zu seinem Trainerjob: "Spieltage sind Festtage mit Millionen Zuschauern an den Bildschirmen und zigtausenden im Stadion. Da gehört eine gute Kleidung dazu - und auch eine entsprechende Pflege der Haut", erklärte Joachim Löw. Schließlich sei er in seinem Beruf oft draußen - bei Kälte und Hitze. (nibo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar