Welt : Flächenbrand: Wald in der Altmark in Flammen

Nach der wochenlangen Trockenheit sind am Dienstag in der Altmark im nördlichen Sachsen-Anhalt mehr als 100 000 Quadratmeter Wald in Flammen aufgegangen. Nach Angaben eines Sprechers der Polizeidirektion Stendal begann der Flächenbrand am frühen Nachmittag aus und breitete sich in dem ausgetrockneten Gehölz in rasendem Tempo aus. Zahlreiche Feuerwehrleute waren am Abend noch immer darum bemüht, die Flammen unter Kontrolle zu bringen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben