FLUGRISIKEN : Billig ist auch sicher

Billigfluglinien sind nach den Statistiken nicht gefährlicher als große Anbieter. Der australische Desastermanagement-Experte Robert Heath sagte der dpa, es gebe keine Hinweise, dass die relativ neue Industrie weniger Sicherheit biete. Auch ältere Maschinen seien nicht unbedingt gefährlicher, aber hätten „oft nicht die neueste Technik an Bord.“ Bei der Wahl der Fluglinie verlasse man sich am besten auf Erfahrungswerte und achte auf die Funktionsfähigkeit in der Kabine. Die sichersten Sitze im Flugzeug sind dort, wo das Flugzeuggerüst am stärksten ist: an den

Küchen und über den Flügeln. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar