Flugzeugunglück : Fracht-Jet stürzt bei Chicago in einen Fluss

Ein kleines Frachtflugzeug ist am Dienstag nahe der amerikanischen Stadt Chicago abgestürzt. Der Fernsehsender CNN meldete, dass einige Opfer geborgen wurden. Am Abend war aber noch völlig unklar, wie viele Personen sich an Bord gefunden haben, erklärte eine Flughafensprecherin.

WashingtonDer Lear Jet der Gesellschaft "Royal Air Cargo" war am frühen Nachmittag (Ortszeit) beim Landeanflug auf den Flughafen in Wheeling, südlich von Chicago, verunglückt und in einen Fluss gestürzt. Warum das Flugzeug die Landebahn verfehlt hat, war zunächst unklar. Zahlreiche Rettungswagen waren auf dem Weg zur Unglücksstelle. (smz/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben