Frankreich : Schwerer Brand im Zentrum von Paris

In einem Wohn- und Bürogebäude im Zentrum von Paris ist am Samstagmorgen ein schwerer Brand ausgebrochen. Etwa hundert Feuerwehrleute versuchen auf Ile de la Cité die Flammen unter Kontrolle zu bringen.

Paris - Das Feuer sei gegen 08:30 Uhr in einem in dem Gebäude untergebrachten Lager ausgebrochen, teilte Feuerwehrsprecher Laurent Vibert in der französischen Hauptstadt mit. Das Gebäude liege auf der Seine-Insel Ile Saint Louis. Etwa hundert Feuerwehrleute seien mit rund 20 Löschfahrzeugen im Einsatz.

Die Feuerwehr bezeichnete den Brand als "sehr schwer". Betroffen sei vor allem der als Archiv genutzte Lagerraum. Eine Nachbarin sagte, das brennende Lager liege in einem der beiden Hinterhöfe des Gebäudes. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar