Frankreich : TV-Moderator würgt seinen Redakteur

Paris - Der landesweit bekannte französische Nachrichtensprecher William Leymergie soll während einer Sendung einen seiner Redakteure halb erwürgt haben. Leymergie habe den Redakteur des öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders France 2 zunächst beleidigt, als es während einer Sendung Mitte September zu einer Meinungsverschiedenheit gekommen sei, teilte die französische Mediengewerkschaft SNRT-CGT am Donnerstag mit. Dann sei der 60-jährige Moderator „sehr gewalttätig“ geworden und habe den Redakteur so fest gewürgt, dass dieser das Bewusstsein verloren habe. Rettungskräfte hätten den Mann versorgen müssen. France 2 bezeichnete den Zwischenfall als „Auseinandersetzung“ zwischen zwei Mitarbeitern. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben