Frankreich : Vermisstes Ex-Model ertrank in der Seine

Das seit Wochen spurlos verschwundene Ex-Topmodel Katoucha Niane (47) aus Paris ist tot. Ihre Leiche wurde in der der Seine gefunden. Niane war eine frühere Muse des französischen Modeschöpfers Yves Saint-Laurent.

katoucha niame
Katoucha Niane gehörte Ende der 80er Jahre zu den ersten dunkelhäutigen Topmodels. -Foto: afp

ParisNach französischen Medienberichten ist die Ertrunkene eindeutig als Katoucha Niane identifiert worden. In der Autopsie heißt es, die Frau sei ohne äußere Gewaltanwendung ertrunken. Freunde hatten Niane vor knapp vier Wochen nach einer alkoholreichen Feier zu ihrem Hausboot am Seine-Ufer begleitet. Danach wurde sie nicht mehr gesehen. Das Ex-Model fiel wahrscheinlich ins Wasser, als sie von einem am Ufer befestigten Hausboot auf ihr dahinterliegendes Boot stieg.

Auf dem ersten Hausboot wurde ihre Handtasche mit ihrem Handy und ihrer Brille gefunden, die sie trotz ihrer Kurzsichtigkeit nicht tragen wollte. Niane gehörte Ende der 80er Jahre zu den ersten dunkelhäutigen Topmodels. Zuletzt kämpfte sie medienwirksam gegen die in afrikanischen Ländern weit verbreitete weibliche Beschneidung. (cp/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar