Welt : Frau nach einer Woche aus Trümmern geborgen

-

(dpa). Nach sieben Tagen ist am Montag eine Frau aus den Trümmern des eingestürzten Hochhauses in der türkischen Stadt Konya lebend geborgen worden. Die Bergungstrupps brauchten mehrere Stunden, um die 24Jährige zu befreien. Als Erstes habe sie nach Wasser verlangt und sich nach ihrem Baby und ihrem Mann erkundigt. Sie hatte gebrochene Rippen und Durchblutungsstörungen in den Beinen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar