Welt : Ganz der Vater - die Mundpartie von Mick Jaggers Sohn Lucas

Prinz Andrew, zweitältester Sohn der britischen Königin Elizabeth II., hat seinen 40. Geburtstag am Samstag mit seiner Ex-Frau "Fergie" (40) und den beiden Töchtern Beatrice (11) und Eugenie (9) im neuen Londoner Riesenrad gefeiert. Andrew war das erste Mitglied der königlichen Familie, das eine halbstündige Fahrt mit dem 137 Meter hohen "Millennium-Rad" unternahm.

Fürst Rainier III. von Monaco (76) ist eine Woche nach seiner erneuten Operation auf dem Weg der Genesung. "Dem Fürsten geht es gut, er ernährt sich normal und läuft in seinem Zimmer herum", hieß es am Wochenende. Rainier war zum dritten Mal in zwei Monaten operiert worden.

Lucas, neun Monate alter Sohn von "Rolling Stone" Mick Jagger (56) und dem brasilianischen Model Luciana Morad (30), kommt ganz nach seinem Vater. Britische Zeitungen veröffentlichten jetzt Fotos des Kleinen, der genau wie Jagger eine ausdrucksstarke Mundpartie und markante Lippen hat. Jagger will sich laut "Sun" am 15. Mai mit der Brasilianerin auf umgerechnet 30 Millionen Mark Unterhalt einigen. Seine Ehe mit dem Fotomodell Jerry Hall (43) war wegen der Morad-Affäre in die Brüche gegangen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben