Gastgeschenk : Was Obama der Queen auf den I-Pod spielte

Was schenkt man einer Königin? Musik, dachte sich Barack Obama und überreichte der Queen beim G20-Empfang in London einen MP3-Player – mit lauter Musical-Evergreens. Hier eine Auswahl aus der Tracklist.

Chita Rivera „All That Jazz“ aus dem Musical „Chicago“

Patti LuPone „Don''t Cry for Me Argentina“ aus dem Musical „Evita“

Aretha Franklin „I Dreamed a Dream“ aus dem Musical „Les Misérables“

Michael Crawford „The Music of the Night“ aus dem Musical „The Phantom of the Opera“

Jan Clayton „If I Loved You“ und „You''ll Never Walk Alone“ aus dem Musical „Carousel“

Ethel Merman „There''s No Business Like Show Business“ aus dem Musical „Annie Get Your Gun“

Carol Channing „Diamonds Are a Girl''s Best Friend“ aus dem Musical „Gentlemen Prefer Blondes“

Ronald Dyson „Aquarius“ aus dem Musical „Hair“

Barbra Streisand „People“ aus dem Musical „Funny Girl“

Julie Andrews „I Could Have Danced All Night“ aus dem Musical „My Fair Lady“

Judy Collins „Send in the Clowns“ aus dem Musical „A Little Night Music“

George Hearn „The Best of Times“ aus dem Musical „La Cage Aux Folles“

Gertrude Lawrence „Getting to Know You“ aus dem „The King and I“

Richard Kiley „The Impossible Dream“ aus dem Musical „Man of La Mancha“

Elaine Paige „Memory“ aus dem Musical „Cats“ mho

0 Kommentare

Neuester Kommentar