Welt : Gefängnis-Brand in Marokko

-

Rabat (dpa). Bei dem bislang schwersten GefängnisBrand in der Geschichte Marokkos sind am Freitag in der Küstenstadt El Jadida im Westen des Landes 49 Häftlinge getötet und 89 verletzt worden. Acht der Opfer lägen im Koma, teilten die Behörden mit. Der Zustand von sechs Verletzten sei kritisch. Das Feuer war in der Nacht vermutlich wegen eines Kurzschlusses in einem der Flügel des Sidi-Moussa- Gefängnisses ausgebrochen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben