Welt : Gefahr durch kugelsichere Westen ?

Niedersachsens Innenminister Bartling (SPD) will eine Häufung von Hodenkrebsfällen bei Beamten des Sondereinsatzkommandos (SEK) der Polizei untersuchen lassen. In mehreren Bundesländern waren bereits Anfang September hunderte kugelsichere Polizeiwesten wegen möglicher Krebsgefahr aus dem Verkehr gezogen worden. Zwischen 1993 und 1997 habe es insgesamt vier Fälle von Hodenkrebs unter den rund 80 Beamten des niedersächsischen Sondereinsatzkommandos gegeben habe, sagte Bartling am Montag. Statistisch gesehen gebe es aber normalerweise nur sieben bis acht Erkrankungen dieser Art pro Jahr unter 100 000 Männern.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben