Gesundheit : 22. März 1914

-

SCHWIERIGER BAUGRUND

Die Fertigstellung verzögert sich – auch wegen der schwierigen Bodenverhältnisse auf dem torfigen Baugrund. Der Gebäudekomplex wird auf 2700 Kiefernholzpfählen gegründet. 1909 gehen Teile des Gebäudes in Betrieb, 1914 ist die offizielle Einweihung im Beisein von Kaiser Wilhelm II., der das Projekt eng begleitet hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben