Gesundheit : Älteste menschliche Fußabdrücke entdeckt

-

Italienische Forscher haben die bislang ältesten Fußabdrücke eines aufrecht gehenden Menschen entdeckt. Die Spuren auf dem erloschenen Vulkan Roccamonfina nördlich von Neapel seien 385000 bis 325000 Jahre alt, berichten Wissenschaftler der Universität Padua im Fachblatt „Nature“. Bisher seien weltweit keine älteren Fußabdrücke von Vertretern der menschlichen Gattung, der Hominiden, gefunden worden. Die Größe der Fußabdrücke und die Schrittweite ließen darauf schließen, dass diese Menschen höchstens 150 Zentimeter groß gewesen seien.

Nur von Verwandten der Hominiden, den Australopithecinen, sind noch ältere Fußabdrücke bekannt. Berühmt sind die etwa 3,5 Millionen Jahre alten Abdrücke in der OlduvaiSchlucht in Tansania. Den aufrechten Gang gibt es seit etwa 3,8 Millionen Jahren, vermuten Experten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar