Gesundheit : Akademie-Lesemarathon mit Jean Paul

-

Aus Jean Pauls Briefwechsel lesen der Schriftsteller Günther de Bruyn und der Literaturwissenschaftler Norbert Miller an diesem Sonnabend in der Akademie der Wissenschaften (Markgrafenstraße 38, Mitte). Die Lesung eröffnet um 20.15 Uhr den „Lesemarathon ,Spielorte des Wissens’“, mit dem die Akademie ihre Arbeit vorstellt, darunter auch die Editionen Humboldt, Leibniz und Kant und die TurfanForschung. Neben weiteren Lesungen gibt es von 20 bis 24 Uhr auch Musik, Performances und Filme von und mit Studierenden der Universität der Künste und der Hochschule Hanns Eisler – und Einblicke in die Schätze des Akademie-Archivs.

Die Jean-Paul-Edition stellt sich auch an ihrem Standort in Potsdam vor: beim Tag der offenen Tür in den Wissenschaftseinrichtungen am und um den Neuen Markt am 15. Mai von 11 bis 17 Uhr. Die Jean-Paul-Lesung mit de Bruyn und Miller wird am 10. Juni um 20 Uhr im Schloss Glienicke wiederholt. -ry

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben