Gesundheit : Animal politicum

Mommsen, Literatur, Gesundheit: Neue Vortragsreihen an der FU

-

Er bezeichnete sich selbst als „animal politicum“ und war einer der bedeutendsten Historiker Deutschlands: Aus Anlass des 100. Todestages von Theodor Mommsen widmet die Freie Universität dem Gelehrten eine Vortragsreihe „Wissenschaft und Politik im Kaiserreich“ (donnerstags, 18 bis 20 Uhr, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal 1b). Die Öffentlichkeit ist auch bei den zwei anderen Universitätsvorlesungen willkommen, die die FU ab dem 23. Oktober anbietet: In der Reihe „Angewandte Literaturwissenschaft“ sprechen Wissenschaftler und Praktiker über den beruflichen Nutzen von Fächern wie Germanistik (montags, 16 bis 18 Uhr, Habelschwerdter Allee 45, KL 32/123).

„ Wege zu mehr Qualität in der Medizin, in der Prävention und in der Gesundheitsförderung“ ist der Titel der dritten Ringvorlesung, die neue Ansätze für die öffentliche Diskussion eröffnen soll (donnerstags, 18 bis 20 Uhr, Hindenburgdamm 30). D.N.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben