Gesundheit : Anna-Krüger-Preis: Auszeichnung für Historiker Jürgen Osterhammel

D. N.

Der Historiker Jürgen Osterhammel hat den Anna-Krüger-Preis des Wissenschaftskollegs erhalten. Osterhammel, derzeit Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Konstanz, hat zahlreiche Arbeiten zur europäischen und asiatischen Geschichte seit dem 18. Jahrhundert vorgelegt und beschäftigt sich auch mit der Geschichte der interkulturellen Beziehungen.

Der Preis ist mit 50 000 Mark dotiert und wird seit 1993 an Wissenschaftler verliehen, "die ein hervorragendes Werk in einer guten und verständlichen Wissenschaftssprache geschrieben" haben. Zu den Preisträgern gehören der Biologe Jens Reich, der Publizist Ulrich Raulff und der Historiker Karl Schlögel. Die 1991 verstorbene Germanistik-Professorin und Autorin Anna Krüger hat ihr Vermögen zu diesem Zweck der Anna-Krüger-Stiftung übertragen, deren Sitz und Erbe das Wissenschaftskolleg ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben