Gesundheit : Antiker Papyrustext: Mit einem speziell entwickelten Softwareprogramm entschlüsselt

Mit einem speziell entwickelten Softwareprogramm ist ein antiker ägyptischer Papyrustext von Studenten der Martin-Luther-Universität in Halle entschlüsselt worden. In dem Brief aus dem vierten Jahrhundert nach Christus beschwert sich ein Steuereintreiber, dass ein ganzes Dorf noch nicht seine Steuern bezahlt habe, sagte Forschungsleiter Burkhard Meißner am Montag der dpa. Noch in diesem Jahr werde der Text, der aus der Papyrussammlung des Ägyptischen Museums Berlin stammt, als "Brief über Steuereintreibung" im Archiv für Papyrusforschung veröffentlicht.

Insgesamt habe die sechsköpfige Forschungsgruppe die Texte von rund 45 Papyrusblättern aus der Zeit des dritten Jahrhunderts vor Christus bis zum fünften Jahrhundert nach Christus rekonstruiert. Dabei habe die selbstentwickelte Software einen schnellen Vergleich mit bereits vorhandenen antiken Papyri-Texten in den Vereinigten Staaten ermöglicht, sagte Meißner. Die Texte wurden in Altgriechisch verfasst. Altgriechisch war im damaligen ägyptischen Reich die offizielle Amtssprache. Die alten Ägypter schrieben mit einer speziellen Tinte, die aus einer Mischung aus Ruß und Leim bestand.

0 Kommentare

Neuester Kommentar