APS HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN : Was zu beachten ist

Beispiele

- Jeder Tupfer zählt – Handlungsempfehlungen zur Vermeidung unbeabsichtigt belassener Fremdkörper im OP-Gebiet

- Empfehlung zur Vermeidung von Eingriffsverwechslungen in der Chirurgie

- Empfehlungen zur sicheren Patientenidentifikation

- Empfehlung zur Einführung von CIRS im Krankenhaus

- Checkliste Arzneitherapiesicherheit im Krankenhaus

Handlungsempfehlungen bei Einsatz von Hochrisikoarzneimitteln:

     - Oral appliziertes Methotrexat

- Vincistrin

- Empfehlung zur Vermeidung von

Stürzen im Krankenhaus

Handreichung für Patientinnen, Patienten und ihre Angehörigen
- Checkliste für Klinikmitarbeiter

- Wege zur Patientensicherheit -- Lernzielkatalog für Kompetenzen in der Patientensicherheit

- Handlungsempfehlung für Anwender, Betreiber u. Gesetzgeber: Patientensicherheit durch Prävention medizinprodukte-assoziierter Risiken

Informationen für Patientinnen und Patienten

- Medikationsplan für Patienten

- Patienteninformation „Tiefer Venenthrombose vorbeugen“

0 Kommentare

Neuester Kommentar