Gesundheit : Arbeitgeber: Lehrer nach Leistung bezahlen

-

Arbeitgeberchef Dieter Hundt hat gefordert, Pädagogen, die mehr leisten als andere, auch besser zu bezahlen. Hundt forderte die neue Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Hessens Schulministerin Karin Wolff (CDU) auf, diese Forderung in die geplanten Gespräche über eine neue Gehaltsstruktur im öffentlichen Dienst einzubringen. Nach den Vorstellungen Hundts könnte sich der Leistungslohn an Erfahrungen der Wirtschaft orientieren. So könnten Lehrer und Schulleitung Unterrichtsziele vereinbaren. „Im Fach Deutsch kann dies das Ziel sein, die Rechtschreibleistungen der Klasse nachhaltig zu verbessern.“ Auch wer an einer Schule mit einem schwierigen sozialen Umfeld arbeite, sollte eine überdurchschnittliche Bezahlung erhalten. dpa

MEINUNGSSEITE

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben