Gesundheit : Asteroide zeigen das Entstehen der Erde

NAME

Mit der Entdeckung einer Gruppe von Asteroiden hoffen Wissenschaftler mehr über die Entstehung der Erde zu erfahren. Sie identifizierten 39 Asteroiden, die vor etwa 5,8 Millionen Jahren entstanden sind. Die kleinen Planeten bildeten sich vermutlich beim Auseinanderbrechen eines größeren Asteroiden. Das berichtet ein Team um David Nesvorny vom Southwest Research Institute in Boulder (US-Staat Colorado) im Fachblatt „Nature“ (Band 417, Seite 720). Spuren des Zusammenstoßes auf der Oberfläche der Asteroiden sind noch nicht ausgelöscht. Sie ermöglichen Rückschlüsse auf die Entstehung des Sonnensystems und der Erde. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar