Gesundheit : Atome werden sichtbar

-

Das Jahr der Technik hat viele spannende Veranstaltungen zu bieten – hier eine Auswahl:

Der NanoTruck. Einblick in die Welt kleinster Teilchen bekommen Sie im Nano-Truck, der dieses Jahr durch ganz Deutschland fährt. In der mobilen Erlebniswelt wird das Thema Nanotechnologie auf anschauliche Weise präsentiert, unter anderem mit einer Lasershow und einem Messgerät, das Atome sichtbar macht. Standort in Berlin: Potsdamer Platz. Noch bis zum 1. Februar. Geöffnet zwischen 10 und 20 Uhr.

Die Technik-Rallye. Ein Erlebnisparcours lädt insbesondere Kinder und Jugendliche dazu ein, Technik spielerisch zu erfahren. In den Potsdamer Platz Arkaden Berlin. Noch bis zum 31. Januar. Geöffnet von 10 bis 20 Uhr.

Das Tor zur Technik. Hier können Sie sich unter anderem über die Perspektiven technischer Berufe informieren sowie über die regionalen Veranstaltungen. Potsdamer Platz. Noch bis zum 1. Februar. Geöffnet von 10 bis 20 Uhr.

Zwölf Hightech-Stationen bietet das Fraunhofer-Institut in Berlin. Neben den Versuchslaboren für virtuelle Realitäten und Medizintechnik, können Sie auch die Anlagen für Glasinspektion oder zur Gangrehabilitation sehen. Tag der offenen Türen ist nur am heutigen Donnerstag von 10 bis 17 Uhr. Ort: Pascalstraße 8-9. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben