Gesundheit : Bayerns Professoren wollen mehr unterrichten

-

Die Professoren und Dozenten an den von Einsparungen bedrohten elf bayerischen Universitäten wollen mehr unterrichten. Ministerpräsident Edmund Stoiber kündigte im Gegenzug einen Innovationspakt mit den Hochschulen bis Ende des Jahres an. Der Freistaat werde den Universitäten Planungssicherheit bis zum Jahr 2008 geben. Der Präsident der TU München, Wolfgang Herrmann sagte, die Lehrverpflichtung der Dozenten solle um durchschnittlich 12,5 Prozent erhöht werden: „Wir wollen eine neue Wertschätzung für die Lehre schaffen.“

Zunächst sollten die Universitäten bis zum Herbst ein Konzept mit Reformvorschlägen vorlegen und prüfen, welche Studiengänge zu ihren Kernaufgaben gehören und welche Fachrichtungen gegebenenfalls zu reduzieren sind, sagte Stoiber. Zudem forderte er ein Konzept zur Erhebung von Studiengebühren. Als Ziele für das für 2005 geplante neue Hochschulrecht nannte er mehr Autonomie, mehr Handlungsmöglichkeiten, mehr Profilbildung und mehr Haushaltshoheit für die Universitäten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar