Gesundheit : Berichtigung

In der Bioethik-Debatte kommt es auf jeden Buchstaben an. In unserem gestrigen Beitrag über einen Auftritt von Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin unterschlugen wir ein "a": Der Minister redete nicht der "ethisch motivierten Risikoversion", sondern der "Risikoaversion" das Wort. Wir bitten um Entschuldigung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar