Berlin : Aktionstag zu Krebs im ICC

Krebskranke und ihre Angehörigen können sich am Sonntag im Berliner ICC rund um das Thema informieren.

Krebs betrifft viele Menschen. Wer selbst erkrankt ist, Angehöriger ist oder wer sich ganz einfach über Vorbeugung, Früherkennung und Behandlung von Krebs informieren will, kann das am Sonntag, den 24. Februar von 9 Uhr 30 bis 17 Uhr im Berliner ICC tun. An diesem Tag öffnet der Deutsche Krebskongress mit einem Aktionstag die Tore für die interessierten Berliner. Neben Expertenforen, bei denen man Fragen stellen kann, gibt es Podiumsdiskussionen und Informationen über gesundes Kochen, dazu Lesungen und einen Rap-Workshop sowie ein Konzert der Sängerin Sookee. Der Eintritt ist frei. wez

Mehr im Internet unter: www.krebsaktionstag.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben