Gesundheit : Berliner Studenten können nach Tokio fahren

rkk

Das deutsch-japanische Forum bietet deutschen Studenten die Möglichkeit, japanische Studenten, deren Land und Kultur kennenzulernen. Das Forum findet in diesem Jahr in Tokio statt, wo die 40-köpfige deutsche Delegation auf ihre Gastgeber treffen wird. Dort werden beide Delegationen an der Symposiumswoche teilnehmen, während der Diskussionsforen, Firmenbesuche und Workshops veranstaltet werden. Das Programm lässt aber auch Raum für kulturelle Aktivitäten und Parties mit den einheimischen Studenten. In der zweiten Woche werden sich die deutschen Teilnehmer auf eine Rundreise durch Japan begeben, um auch andere Städte und Regionen des Landes kennenzulernen. Das Studentenforum findet vom 28.8. bis 11.9. statt.Weitere Informationen sind unter: www.jp-dt.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben