Gesundheit : Brandenburger Lehrer nach Schleswig-Holstein

-

Lehrer aus Brandenburg können ab sofort auf einfachem Weg in den Schuldienst nach Schleswig-Holstein wechseln. Brandenburgs Bildungsminister Steffen Reiche und seine Amtskollegin aus Schleswig-Holstein, Ute Erdsiek-Rave (beide SPD), unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung, teilte das Potsdamer Bildungsministerium mit. Schleswig-Holstein könne den Bedarf an Lehrern voraussichtlich bis 2009 nicht decken.

Dagegen gebe es in Brandenburg im gleichen Zeitraum mehr Lehrer als gebraucht würden. Die Vereinbarung gelte ab sofort, komme voraussichtlich aber erst im Schuljahr 2004/05 zum Tragen, sagte Reiche. Denn erst dann würden sich in Brandenburg die rapide sinkenden Schülerzahlen in der Sekundarstufe I auswirken. Auch für Berlin sagen die Politiker einen Lehrermangel voraus. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar