Gesundheit : Bundeswettbewerb: Anmeldefrist für Sprachwettbewerb

Am 6. Oktober läuft die Anmeldefrist zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2002 aus. Bis dahin können sich Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 für den Gruppenwettbewerb anmelden. Jede Gruppe besteht aus mindestens vier Jugendlichen, die gemeinsam mit ihren Lehrern eine Arbeit in einer fremden Sprache erstellen. Dazu gehören Videofilme, Audiokassetten oder Theaterstücke. Schüler der neunten und zehnten Klassen können am Einzelwettbewerb teilnehmen. Sie erwartet ein Paket von Aufgaben, die schriftlich und mündlich bearbeitet werden müssen. Neben den wichtigsten europäischen Sprachen stehen in diesem Jahr auch Chinesisch, Russisch und Türkisch auf dem Wettbewerbsplan. Am 6. Dezember dieses Jahres endet die Anmeldefrist für den Mehrsprachenwettbewerb. Der in zwei Runden unterteilte Leistungsvergleich wendet sich an die Schüler der Oberstufe, die zwei Fremdsprachen beherrschen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar