Gesundheit : CAMPUS

-

MASTERSTUDIUM

In NRW wird nur jeder zweite zugelassen

Nur jeder zweite Absolvent eines BachelorStudienganges an einer nordrhein-westfälischen Universität kann damit rechnen, auch zu einem weiterführenden Master-Studium zugelassen zu werden. Dies geht aus einem Erlass des nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministeriums hervor, berichtet die Zeitschrift „Forschung und Lehre“. Danach werden um die 50 Prozent der universitären Bachelor-Absolventen und etwa 30 Prozent der Bachelor-Absolventen an Fachhochschulen ein Masterstudium beginnen können. akü

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben