Gesundheit : Campustipps: Osteuropa-Studien - Werbekonzepte - International Summer University - DaimlerChrysler Services

Osteuropa-Studien heißt das erste Vorlesungsverzeichnis, das Lehrveranstaltungen mit Ost- und Südosteuropabezug für Berlin und Brandenburg zusammenfasst. Beteiligt sind die FU, HU, die Unis Potsdam und Frankfurt/Oder sowie Kulturinstitute und das Collegium Polonicum in Slubice. Die Übersicht: www.oei.fu-berlin.de

Werbekonzepte präsentieren Studenten der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation der Hochschule der Künste vom 28. Mai bis zum 1. Juni. Dazu gehören Imagekampagnen für die Berliner Polizei oder SFB-Abendschau online. Infos unter www.gwk.hdk-berlin.de oder unter der Nummer 3185 2548.

Eine International Summer University für Abiturienten und Studienanfänger bietet das European College of Liberal Arts (ECLA) vom 15. Juli bis zum 26. August an. Junge Menschen aus über 20 Nationen leben und lernen mit Professoren aus Universitäten wie Harvard und Oxford in Berlin. Die Studiengebühren betragen 2450 Euro inklusive Unterkunft und Verpflegung. Infos unter www.ecla.de oder unter 9401 2928.

DaimlerChrysler Services lädt am 28. und 29. Juni 50 Studenten der Wirtschafts- und Finanzwissenschaften zu Vorträgen und Workshops in die Zentrale am Potsdamer Platz ein. Infos unter www.daimlerchryslerservices.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben